> 20.09.19, Von Cowboys und anderen großen Tieren – Mit Arbeiten von MANDY FRIEDRICH, KARIN BROSA,TERENCE CARR u.a.

 21.9.2019 bis 12.10.2019

VON COWBOYS & ANDEREN GROSSEN TIEREN – MANDY FRIEDRICH u.a.

GALERIE Z, Rosenbergstraße 104, 70193 Stuttgart
Mit Arbeiten von MANDY FRIEDRICH, KARIN BROSA; TERENCE CARR, HEIKE FEDDERN, JUSTINE OTTO, RUDI HURZLMEIER, ROBERT MATTHES, GERHARD NEUMAIER, ANDRÉ SCHULZE & JONAS URBAT, TUBA / ELEKTRONIK
Eröffnung
am Freitag, 20. September 2019, 19 Uhr

„Abenteuer Freiheit“ – gibt es das liberale, selbstbestimmte Lebensglück noch? Gab es das jemals?

Oder war es nur ein Mythos von einem Grundrecht auf müheloses Glück?
Wie frei kann Freiheit in unserer Zeit der Selbstoptimierung, political correctness, konsumtiven Zwängen,
der Neigung zu einfachen, klaren Antworten und dem Delegieren von Verantwortung individuell behauptet werden.
Müssen wir wieder lernen, dass Freiheit ein lebenslanges Abenteuer ist: riskant und viel spannender als es uns
die Massenkultur heute vorlebt? Ein Thema, das jeden von uns beschäftigt, zu dem jeder seine Konflikte gefochten,
sein Scheitern erlebt und sich hin und wieder am Hauch der Freiheit berauscht hat.
Ein Thema wie ein innerer roter Faden, der die Künstlerinnen und Künstler seit jeher leitet. Neben malerischen und skulpturalen Postionen zeigen wir eine musikalische Performance von Jonas Urbat mit Tuba + Elektronik. Es geht um Räume und Klang als Architektur. Die Dimensionen Realität, Imagination und digitaler Raum in Bezug zueinander.
Jonas Urbat studierte von 2011 – 2017 Musik, mit Hauptfach Tuba, bei Prof. Stefan Heimann an der HMDK Stuttgart.
Die Live-Premiere wird zur Vernissage zu hören sein.
Heidrun & Stefan Zimmermann
GALERIE Z
Rosenbergstraße 104, 70193 Stuttgart
Fon +49 152 04471455
Ausstellungsdauer 21.9.–12.10.2019
Geöffnet DI–FR 11–18 UHR + SA 11–16 UHR